soap-box-derby-de soap-box-derby.de
Mountainbike

Dolomiten Mountainbike Marathon

11. Mai 2010   |   Autor/ in:


Dolomiten Mountainbike Marathon

Die besondere Herausforderung in den Dolomiten.

Ein neues Sportereignis, das in der Mountainbike-Welt der Dolomiten zu Hause ist. Am 26. Juni findet zum ersten Mal der SELLARONDA HERO MTB MARATHON statt, das erste Mountainbike-Rennen auf zwei Strecken (50 und 82 km), in einem der faszinierendsten Panoramen der Alpen – den Dolomiten.

Es wird sicherlich hart, aber vor allem eines der faszinierendsten Rennen. Der am 26. Juni geplante SELLARONDA HERO MTB MARATHON wird in einem der weltschönsten Bergpanoramen ausgetragen. Das Rennen findet zwischen den Dolomiten des Grödnertals, Alta Badia, Arabba, Fassatal und Seiseralm statt. Ein Wettbewerb mit zwei Schwierigkeitsstufen: Eine Marathonstrecke mit 82 Kilometern und eine Strecke für alle (oder fast alle) mit 50 Kilometern.

Ein anspruchsvolles Rennen, das eine gute Kondition erfordert: Die Strecke über 82 km weist einen Höhenunterschied von 4.200 Metern auf, eine Anstrengung, die nur von einer der verführerischsten Aussichten der Alpen versüßt wird, den Dolomiten, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Zu Fuße der Sella und des Langkofels werden die Biker um den ersten Sieg bei einem Rennen kämpfen, das bestimmt ist, ein Muss im internationalen Mountainbike-Kalender zu werden.

Zwei Renstrecken, landschaftlich ein einziger Traum
Zwei Strecken, eine lange (Irony) und eine mittlere (Medio), die die vier Dolomitenpässe Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoijoch und Sellajoch sowie das Mahlknechtjoch überqueren, rund um das spektakuläre Massiv der Sella (3.152 m) und des Langkofels (3.181 m). Ein einzigartiges Naturspektakel, das zusammen mit den typischen Berghütten und den leckeren lokalen Spezialitäten sicherlich die MTB-Fans, die sich am Start präsentieren, entschädigen wird. In Detail sehen die beiden Strecken das Rennen IRONY, mit 82 km und 4.200 m Höhenunterschied sowie das Rennen MEDIO, mit 50 km und 2.600 m Höhenunterschied vor. Letzteres wurde für all jene vorgesehen, die das unglaubliche Panorama der Dolomiten voll genießen wollen. Der Start für beide Rennen ist am Samstag, 26. Juni um 8:00 Uhr in Wolkenstein in Gröden vorgesehen.

SELLARONDA HERO MTB-MARATHON

SELLARONDA HERO MTB-MARATHON

Die Streckenführung im Detail erklärt
Beide Strecken starten in Wolkenstein in Gröden auf 1.563 m und führen dann in Richtung Grödnerpass/Dantercepies (2.298 m), der ersten Bergwertung. Anschließend geht es runter nach Corvara (1.568 m) und wieder hoch zum Campolongopass (1.875 m) und dann wieder runter nach Arabba (1.605 m), in die Region Venetien. Die zweite Bergwertung findet am Pordoijoch (2.239 m) statt, von hier stürzen sich die Biker den Berg in Richtung Canazei (1.450 m) im Fassatal, Trentino und nach Campitello(1.414 m) hinunter. Dann für die Biker, die den MEDIO gewählt haben ein letzter Anstieg in Richtung Sellajoch (2.100 m), während die Teilnehmer des IRONY noch das unbekannte, aber doch anspruchsvolle, Mahlknechtjoch (2.280 m) überwinden müssen, bevor sie hinterher das Ziel in Wolkenstein erreichen.

Eine Woche Mountainbike-Marathon Rahmenprogramm

Der SELLARONDA HERO MTB-MARATHON bietet ein reichhaltiges Rahmenprogramm, am Freitag 25. Juni erfolgt am späten Nachmittag die Vorstellung des Rennens, gefolgt von einer Welcome Party. Am nächsten Tag, Samstag 26. Juni, beginnt das eigentliche sportliche Wochenende, welches zum einen das Bike Highlight SELLARONDA HERO MTB-MARATHON, und zum anderen ein Laufwettbewerb, rund um Wolkenstein in Gröden, präsentiert. Siegerehrung ist hierfür um 15:00 während der Pasta Party, zu der alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind! Anschließend am Sonntag, 27. Juni, mit Start um 8:30 Uhr findet die fünfte Ausgabe des SELLARONDA BIKE DAY statt. Ein autofreier Radtag über die Dolomitenpassstrassen, welcher bereits Geschichte im Rennradsport geschrieben hat. Für die Veranstaltung sind die Dolomitenpässe Grödnerjoch, Campolongopass, Pordoijoch und Sellajoch von 8:30 bis 15:30 für den Motorverkehr gesperrt und lassen so die Strecke für die Radler frei. Die Teilnahme am Sellaronda Bike Day ist nicht begrenzt und bedarf keiner Anmeldung.

Anmeldung
Ab 28. Februar ist die offizielle Website der Veranstaltung www.sellarondahero.com online. Auf dieser kann die Anmeldung direkt erfolgen. ACHTUNG: Die Teilnehmeranzahl der ersten Ausgabe des SELLARONDA HERO MTB-MARATHON ist auf nur 500 Biker beschränkt. Wer Teilnehmer eines denkwürdigen Events sein möchte, muss sich daher beeilen.

Die Preise
Die Hauptpreise der ersten Ausgabe des SELLARONDA HERO MTB-MARATHON sind nicht zu verachten: Auf die Gesamtsieger der Kategorien MEN und LADIES wartet beispielsweise ein Scheck über 2.500,00 EUR, während die erstplatzierten der Kategorie Amateure ein Scott Mountain Bike (GENIUS 20 für den Sieger und ein CONTESSA SPARK RC für die Siegerin) mit einem Kaufwert von je ca. 4.000 EUR mit nach Hause nehmen.

Quelle: Val Gardena Gröden Marketing


[Diesen Artikel hat Steffen und sein Team für Dich veröffentlicht.]


Tags/Schlagwörter »


Anzeige