soap-box-derby-de soap-box-derby.de
Outdoorsport

Helly Hansen Winter 2009/2010

22. Oktober 2009   |   Autor/ in:


Helly Hansen Winter 2009/2010

Helly Hansen steckt gesammelte Erfahrung in neue Outdoor-Kollektion

Helly Hansen kann auf über 130 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Spezialbekleidung zurückblicken. Die Marke aus Norwegen ist der älteste Outdoorspezialist weltweit und ist ständig ehrgeizig auf der Suche nach noch besseren Lösungen, die den Elementen trotzen. Darum hat der 3-Lagen-Pionier für die Winterkollektion 2009/10 zusätzlich die Kenntnisse und Erfahrungen von Bergspezialisten genutzt und zusammen mit ihnen einige Teile für die Outdoor-Kollektion entwickelt.

2007 brachte Helly Hansen die Odin Kollektion auf den Markt, um den Ansprüchen von professionellen Bergsportlern und Freeskiern gerecht zu werden. Die Serie sollte den Bergspezialisten mehr Komfort und Schutz bei den härtesten Wetterbedingungen bieten. Um dieses Ziel weiter zu verfolgen wurden viele Teile der aktuellen Kollektion in Zusammenarbeit mit Bergrettern aus Nordamerika und Europa entwickelt. Neben robusten und gleichzeitig leichten Materialen spielen bei der Outdoor-Kollektion auch Features wie praktische und funktionelle Taschen, ein kleines Packmaß und Bewegungsfreiheit eine große Rolle.

Farblich ist die Outdoor-Kollektion 2009/10 mit schwarz, blau, grau, rot und weiß eher klassisch. Bei der Stoffoptik gibt es verschiedene Karos, glänzende Materialien und mehrere Daunenstrukturen.

Kollektionshighlights

Odin Patrol Jacket und Pant

Features:

  • in Kooperation mit professionellen Bergsportlern entwickelt
  • Wasserdichtes und atmungsaktives Vollstretch
  • 3-Lagen Helly Tech® O2-Laminat (20 000 mm)
  • wasserdichter YKK Aqua Seal® Frontreißverschluss
  • Fusion Modular System™: Interface zur Odin Patrol Pant
  • spezielle Brusttasche für Funkgeräte
  • abnehmbarer Schneefang
  • mehrere Taschen und Brillenputztuch
  • auflaminerte Helly Tech XP Kevlar Verstärkung an
  • kritischen Stellen, wie Schultern, Unterarme, Hüften und Knien
  • Belüftungsreißverschlüsse
  • VK: Jacket: 600,-€, Pant: 400,-€

Zeta Down Jacket

Features:

  • dünne und extrem leichte Daunenjacke(90/10 Gänsedaune), die man als Midlayer oder Oberjacke benutzen kann
  • sehr kleines Packvolumen
  • Kordelzug am Jackenbund
  • Zwei Einschubtaschen
  • VK: 220,-€

W Verglas 3L Jacket

Features:

  • 3-Lagen Helly Tech® XP Laminat (15.000 mm)
  • 3D-justierbare Kapuze
  • justierbarer Kordelzug am Bund
  • Stretcheinsätze an kritischen Stellen
  • Lasercut Belüftung an der Kinnlasche
  • verstärkter Polymer-Druck im Schulterbereich
  • wasserdichte Reissverschlüsse
  • elastischer, abnehmbarer Schneefang
  • Belüftungsreißverschlüsse
  • VK: 350,-€

Verglas Dynamic Softshell Jacket

Features:

  • Vollstrech Softshell Jacke aus Polyester
  • Innenfutter: Lifa Sty Dry Technology garantiert für gutes Feuchtigkeitsmanagement
  • hohe Atmungsaktivität
  • sehr leicht
  • 3D-justierbare Kapuze
  • Wasserfeste Reißverschlüsse
  • Verstellbare Ärmelbündchen
  • VK: 200,-€


[Diesen Artikel hat Steffen und sein Team für Dich veröffentlicht.]


Tags/Schlagwörter »


Anzeige