soap-box-derby-de soap-box-derby.de
Ausrüstung und Produkte

Reebok - Neue Hockeyschläger-Reihe: A.i 9 & A.i 5

1. Dezember 2011   |   Autor/ in:


Reebok - Neue Hockeyschläger-Reihe: A.i 9 & A.i 5

Der Sportartikelhersteller Reebok bringt pünktlich zur Wintersaison zwei neue, hochkarätige Hockeyschläger auf den Markt, welche die Marktführerposition des weltweit agierenden Unternehmens untermauern werden. Die neue Hockeyschläger-Reihe A.i 9 & A.i 5 zeichnet sich durch innovative Neuerungen aus, welche sowohl den Spielfluss wie auch die Schlagtechnik revolutionieren können.

Beide Schlägertypen werden in ganz Europa in ausgesuchten Sport Shops und Reebok Hockey Stores zum Verkauf angeboten. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der neue A.i 9 Schläger speziell für die Bedürfnisse von professionellen Spielern entwickelt wurde, wobei der neue A.i 5 Schläger für unterschiedliche Altersklassen konzipiert wurde, bei denen die Freizeitspieler in verschiedenen Ligen aktiv sind.

Beide Schläger wurden unter wissenschaftlichen Bedingungen entwickelt. Viel Forschungs- und Entwicklungsarbeit steckt in diesen facettenreichen Hockeyschlägern. der amerikanische Sportausstatter hat offensichtlich weder Kosten noch Mühen gescheut, um zwei Hockeyschläger zu verwirklichen, welche den unterschiedlichsten Ansprüchen in einem Sportgerät gerecht werden.

Der A.i 9 Schläger überzeugt vor allem durch seine verfeinerte Biegung. Er ist in den Ausführungen 5,8 und 19 erhältlich. Der Reebok Hockey Schläger A.i 5 ist in der Biegung 19 erhältlich und verfügt über ein besonders geringes Gewicht, was ihn sehr leicht handhaben lässt.

Die innovativsten Fakten sind mitunter der 2:1 Power Taper Ratio. Hierbei ist die Front des Schaftes mit einer besonderen Festigkeit ausgestattet. Das heisst, dass der Schläger vorne steifer ist, als an den Seitenteilen. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sorgt dies dafür, dass eine perfekte und besonders hohe Kraftübertragung möglich ist. Des weiteren soll, so Reebok, der Schläger somit eine verbesserte Stabilität aufweisen und den Spieler so ideal, auch bei besonders rasanten und kraftvollen Aktionen unterstützen.

Durch den Tactile Griptonite ist der Schaft deutlich griffiger. Dies wurde erreicht, indem der Schaft mit einem Polymer überzogen wurde. Dieses trägt den Namen Griptonite und wurde lediglich als feine Schicht auf den Schaft aufgetragen.Das Ergebnis ist verblüffend, denn die Griffestigkeit und ein sicherer Halt sind so perfektioniert worden. Der Schütze erhält einen wendigen, schnellen Schläger, welcher ihm nicht mehr aus der Hand rutschen wird. Griptonite ist ein Stoff, welchen Reebok bereits in der NFL erfolgreich getestet und eingeführt hat. Die Handschuhe der Receiver sind heute zum größten Teil mit Griptonite behandelt.

Hochmoderne Technik und Entwicklung findet sich auch in der Schlägerkelle. Durch Xlerated Blade soll die Kelle besonders strapazierfähig sein, und darüber hinaus für ideale Abschläge sorgen. Im Inneren der Schlägerkelle wurde ein spezieller Schaumkern eingearbeitet. Außen warten die Schlägerkellen mit einem Überzug aus Karbon auf!

Immer wieder galt in der Vergangenheit beim Hockeyschläger das Verbindungsstück zwischen Schlägerkelle zu Schaft als Schwachstelle. Reebok hat auch hier eine Methode entwickelt, welche das Überlappen beider Stellen beseitigt. Denn durch die Pure Fiber Technologie werden beide Elemente perfekt und Überlappungsfrei miteinander verbunden.

Sowohl der A.i 5 und der A.i 9 Schläger sind höchst fortschrittliche Schläger, welche sowohl im Freizeit- wie im Profisport auf ganz hohem Niveau mitspielen.

Hockeyschläger

Um den passenden Schläger zu finden, hat Reebok auf der hauseigenen Webseite einen interaktiven Schlägerselektor bereit gestellt. Hierbei wird zu erst die eigene Körpergröße angegeben. Danach erfolgt die Eingabe des Gewichtes und des Alters. Jetzt muss noch die Spielposition angegeben werden. Im nächsten Schritt kann angeklickt werden, aus welcher Position am häufigsten geschossen wird. Anschließend sollte angegeben werden, welches Ziel am Tor in der Regel angepeilt wird. Jetzt noch die bevorzugte Schussart auswählen und die gewünschte Härte des Schlägers anklicken. Am Ende kann noch angegeben werden, welche Preisspanne für den Schläger in Frage kommt. Danach wird das Resultat der Auswertung im Schlägerselektor angezeigt, sowie der empfohlene Schläger.

Für alle Hockeyspieler ist aktuell das laufende Gewinnspiel auf der Facebookseite von Reebok zu empfehlen, hier wird unter allen Teilnehmern ein professioneller A.i 9 Schläger verlost.

Kommentare zu den Schlägern sind herzlich willkommen.


Tags/Schlagwörter:


Anzeige