soap-box-derby-de soap-box-derby.de
Aktuell, Seifenkisten

Seifenkisten Set-up Tipps, Tricks und Sicherheit

27. August 2007   |   Autor/ in:


In ein paar Tagen findet in Mettingen die Deutsche Meisterschaft im Seifenkisten Derby statt. Grund genug um die Seifenkiste einer letzten technischen Überprüfung zu unterziehen. An der eigentlichen Konstruktion kann kurzfristig nichts mehr geändert werden. Dennoch gibt es Dinge, auch noch kurz vorher und am Renntag die du zu beachten und zu befolgen hast. Hier eine kleine Auflistung die natürlich nicht Vollständig ist und alles ohne Gewähr. Einige Tipps werden deine Seifenkiste schneller machen andere dienen zur Sicherheit!

  • Spur der Hinterachse kontrollieren.
  • Achsen, d.h. Sturz und Vorspur überprüfen und ggf. einstellen.
  • Gewicht kontrollieren. Vorderachse separat.
  • Bleigewichte fest auf der Schraube befestigt?
  • Alle Schrauben an der Bremse und Lenkung fest angezogen?
  • Liegt nichts in der Kiste rum? Auch keine Plane, Keil oder Maskottchen?
  • Bremsgummi ausreichend und gut befestigt?
  • Brems –und Lenkseil doppelt gesichert und nicht eingerissen?
  • Lenkanschlag in Ordnung?
  • Lackierung poliert?
  • Achsverkleidung gut befestigt?
  • Kugellager gereinigt und frisch geölt?

Es sind unbedingt Vibrationen jeglicher Art zu vermeiden. Helm mit Visier oder Bubble Goggles benutzen. Kein T-Shirt tragen das im Fahrtwind flattert. Keine losen Teile in der Seifenkiste während der Fahrt liegen lassen. Fahrzeug mit dem max. zulässigen Gesamtgewicht ausladen. Gewichte so tief als möglich anbringen. Keine Gewichtstürme bauen!

Wenn du nicht alles Verstehst was ich hier aufgezählt habe „don’t worry“.Nimm dir ein Jahr Zeit, studiere alle vorhandenen Quellen, frage und probiere aus und gewinne nächstes Jahr die Deutsche Meisterschaft! Viel Erfolg.

Quellen und Ressourcen:


[Diesen Artikel hat Steffen und sein Team für Dich veröffentlicht.]


Tags/Schlagwörter »


Anzeige