Deutschland

12 Millionen Menschen treiben mehrmals wöchentlich Sport

Rhein-Main-Gebiet

5,7 Millionen Einwohner leben in der Metropolregion

Fitness- und Gesundheits-Anlagen

4,8 Milliarden EURO Umsatz p.a.

Schlagwörter

oder auch tagging genannt.

Schlagwort-Archiv

Pertex®-Materialien jetzt auch in Black Diamonds neuer Bekleidungslinie

Pertex®-Materialien jetzt auch in Black Diamonds neuer Bekleidungslinie für Herbst 2013 zu finden.

Pertex®, britischer Hersteller von hochfunktionellen Performancematerialien, freut sich über die neue Zusammenarbeit mit Black Diamond. In deren lang ersehnter neuer Bekleidungslinie werden bereits ab Herbst 2013 Pertex® Eco Quantum, Microlight und Classic in besonders leichten, winddichten und Wasser abweisenden High-Performance-Produkten für alle Bergsportenthusiasten eingesetzt.

„Pertex® fühlt sich ganz besonders geehrt, gleich von Anfang an bei Black Diamonds Bekleidungskollektion mit dabei zu sein“, sagt Steve Laycock, Brand Manager bei Pertex®. „Der gesamte Isolierbereich der Kollektion wird mit den leichtesten Pertex®-Materialien hergestellt.“

Die neue Bekleidungslinie von Black Diamond ist in drei unterschiedliche Kategorien aufgeteilt und deckt die Bedürfnisse für jede Art von Abenteuer ab. Sämtliche Designs der aus sieben Teilen bestehenden Wärmeschicht wurden mit PrimaLoft® Kunstfaserfüllung und Pertex®-Materialien ausgestattet und sorgen für viel Wärme bei wenig Gewicht.

pertex_pressemitteilung_blackdiamond_0313.pdf

Neu: Black Diamond Stirnlampe Spot – 90 Lumen

Wir haben eine Weile darauf gewartet aber jetzt ist die neue Black Diamond Spot Stirnlampe mit 90 Lumen Lichtstrom eingetroffen. Die Farben und erfreulicherweise der Verkaufspreis bleiben unverändert. Eine sehr gute Stirnlampe für 39,95 EUR, bei diesen Kennwerten muss man lange nach einer vergleichbaren Stirnlampe suchen. Kennwerte: max. 90 Lumen, 50h, 70m | min. 4 Lumen, 200h, 8m | Gewicht: inkl. Batterien 90g

Black Diamond Stirnlampe Spot hier im Shop anschauen.

LED Stirnlampe

Stirnlampen, kleine Helfer in der Dunkelheit

Vor allem in den dunklen Wintermonaten verlieren viele Menschen die Lust am Sport und sämtlichen anderen Aktivitäten, die man draußen betreibt. Die Gründe sind vollzählig. Es ist kalt, nass und vor allem dunkel. Das Laufen, Wandern und viele anderen Outdoor Aktivitäten erfordern eine ausreichende Beleuchtung. In der Dunkelheit fühlt man sich nicht nur unsicher, die Gefahr von Unfällen steigt auch rasant an. Leider mangelt es nicht nur in den Parks, Wäldern und Sportplätzen an Licht. Auch manche Straßen sind so schlecht beleuchtet, dass sogar vorsichtiges Spazierengehen nicht ohne weiteres möglich ist.

Es bietet sich der Einsatz einer tragbaren Lampe an. Doch viele Sportarten und Aktivitäten erfordern freie Hände; es ist oftmals schlicht nicht möglich noch eine schwere Taschenlampe mitzuführen. Die Stirnlampen erfreuen sich somit einer immer weiter wachsenden Beliebtheit. Sie sind leicht, können sehr einfach befestigt werden und leuchten genau dorthin, wo man hinsieht. Eine moderne LED Stirnlampe ist zudem sehr leuchtstark und verfügt über leistungsstarke Leuchtdioden (LED), Batterien oder Akku, die einen dauerhaften, mehrstündigen Einsatz möglich machen.

Für mich habe ich die Stirnlampe schon vor einigen Jahren entdeckt. Mit der Tatsache konfrontiert, dass ich bedingt durch meinen Arbeitsplan nur abends dazu kam dem Laufen nachzugehen, musste ich dafür sorgen, dass ich auf den dunklen Wegen irgendwie zurechtkomme. Nach einiger Eingewöhnung wurde eine Stirnlampe der Marke Black Diamond mein treuer Begleiter. Zweifellos erfordert die Tatsache, dass man ein Gewicht auf dem Kopf trägt einiger Gewöhnung. Auch der sich stets bewegende Lichtkegel irritiert zunächst. Nach einigen gelaufenen Kilometern gewöhnt man sich aber daran, findet die optimale Leuchtweiteneinstellung, und möchte fortan den Komfort, den die Lampe bietet, nicht mehr missen. Sämtliche zusätzliche Tätigkeiten, wie das Zubinden von Schnürsenkeln und Dehnübungen werden nicht nur einfacher, sondern schlichtweg angenehmer, da man genau sieht was man tut und wo man grade steht.

Eine feine Auswahl an Black Diamond Stirnlampen wie z.B. die Black Diamond Spot Stirnlampe oder die Black Diamond Storm Stirnlampe findet ihr in unserer Lampen Kategorie.

Black Diamond Magnetron Technology™

Black Diamond gehört zu den Inovationstreibern in der Kletter- und Outdoorbranche. So überrascht es kaum das Black Diamond zum Start der Outdoor Messe in Friedrichshafen ein neues Auto-Verschluss-System für Karabiner präsentiert. Dieser automatische Verschluss funktioniert mit Dauermagneten. Eingesetzt wird die neue Magnetron Technology™ zunächst bei dem Black Diamond Grid Lock Karabiner und bei dem Black Diamond RockLock Karabiner.
Weiterlesen

Black Diamond GridLock, ATC Guide und Easy Rider

Neu im Shop eingetroffen sind u.a. der neue Sicherungskarabiner GridLock mit genialer Nase die ein verdrehen des Karabiners und somit gefährliche Querbelastungen verhindert. Außerdem der neue ATC Guide in einem leichteren und noch radikalerem Design. Black Diamond hat wieder einmal bewiesen das Sie zu den Top-Hardware-Herstellern innerhalb der Kletterszene gehören…. und weil die Klettersteigsaison vor der Tür steht gibt es zudem das bewährte Easy Rider Klettersteigset im Set mit Helm und Gurt zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis.

Black Diamond GRIDLOCK & ATC-GUIDE

In der Mai-Ausgabe des klettern Magazins wurden 8 neue Sicherungs-geräte auf Herz und Nieren getestet. Im Teilnehmerfeld aus Tubern und Halbautomaten überzeugt der ATC-Guide („…die Mutter aller Alpin-Tuber…“) durch sehr gutes Handling und keinen Minus-Punkt im Test. Auch der neue GridLock Sicherungskarabiner erhält von der klettern-Redaktion das Prädikat empfehlenswert. Black Diamond Equipment

Black Diamond GridLock Screwgate

…und noch weitere Outdoor Nachrichten, diesmal von Black Diamond

Black Diamond gehört zu den Preisträgern des OutDoor INDUSTRY AWARD 2010. Der neue Alpinrucksack Epic 35 sowie der Sicherungskarabiner GridLock Screwgate wurden mit dem beliebten Preis ausgezeichnet.

Außerdem lanciert Black Diamond zum Frühjahr 2011 eine neue Kollektion an Wander-, Trekking- und Alpin-Rucksäcken mit einem innovativen Tragesystem. Die Tragesysteme reACTIV™ und ergoACTIV™ passen sich den Bewegungen im dreidimensionalen Raum an und bieten eine bisher unerreichte Bewegungsfreiheit. [via BD]

Black Diamond Stormtrack Zelt

Das Vierjahreszeiten-Zelt Stormtrack aus der Doublelight Serie gewinnt den Backpacker Magazine’s Zelt Test. Das sturmbeständige Zelt konnte die Jury überzeugen…

Backpacker Magazine recently ran four top-selling mountaineering tents (including our four-season Stormtrack) through their „Tent Torture Test“ where they blast the tents with high-pressure water from a car wash and see how they hold up. The winner? The Stormtrack—by a landslide. Quelle: http://www.blackdiamondequipment.com/en-us/journal/news

Das Zelt verfügt über folgende Eigenschaften:

  • Platz für zwei Personen
  • Zwei Eingänge, Windfang und Stauraum für Ausrüstung
  • Außenzelt aus Polyester, nahtbandversiegelt,  2.000mm Wassersäule
  • Zeltboden aus Nylon mit 5.000mm Wassersäule
  • verstellbare Lüftungöffnungen vorne, hinten und oben
  • Gewicht: 2,96kg / 3,18kg (min./max.)
  • Listenpreis UVP: 499€, Herbst 2009

Black Diamond Athlet Hayden Kennedy

Wundervolle Kletterei im Yosemite Nationalpark, Kalifornien, USA.

Hayden Kennedy is one of Black Diamond’s grassroots athletes and he’s a straight crusher, having 5.14s and El Cap free ascents on his young resumé. Hayden wrote the following report about his stay in Yosemite in June 2009, which wrapped up with an ascent of the famed Bachar/Yerian (5.11c R/X) in Tuolumne Meadows, California with Yosemite icon Ivo Ninov.

Outdoor 2009: what’s new, what’s hot

Wir haben uns vergangene Woche auf der European Outdoor, der Leitmesse der Outdoorbranche in Friedrichshafen, umgesehen und die aktuellen Trends aufgespürt. Derer gibt es übrigens viele: 200 Weltpremieren gab es zu sehen, die Messe verzeichnete sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Fachbesuchern ein signifikantes Wachstum. Die allgemeine Stimmung ist positiv: „Outdoor ist in“, verkünden die Veranstalter – von Krise keine Spur.

1. Klettern

Der ELIA-Helm von Petzl ist Gewinner des Outdoor Industry Awards 2009. Es handelt sich hierbei um den ersten Sportkletterhelm, der speziell für Frauen entwickelt wurde. Er zeichnet sich daher durch ein geringes Gewicht und eine kleine Passform aus (Kompfumfang 52-58 cm). Außerdem befand die Jury, dass frau mit dem Helm auch noch gut aussieht und die Frisur drei-wetter-taft-mäßig keinen Schaden nimmt. Wenn das kein Argument ist!

2. Bergsport

Ebenfalls stolzer Gewinner eines Outdoor Awards ist das neuartige Klettersteigset „Skyrider“ von Skylotec. Geschäftsführer Kai Rinklake erläutert das neuartige Prinzip im Video.

Wer an einem Klettersteig mit einem herkömmlichen Sicherungsset stürzt, muss je nach Höhe über der letzten Seilverankerung durchaus mit ein paar Metern Sturzhöhe rechnen. Die neuartige Seilbremse des Skyrider dagegen bremst bereits am Seil, die Verletzungsgefahr verringert sich dadurch erheblich.

Black Diamond Contact: Das Contact ist ein neuartiges 10-Zacken-Steigeisen aus rostfreiem Stahl mit neu konzipierter Geometrie (steifere Rahmenform). So ist es sehr leicht und widerstandsfähig. Außerdem bleiben die Zacken länger scharf, Stollenbildung wird minimiert. Der ideale Begleiter für das Eiswandern am Gletscher.

3. Bekleidung

Monkee: Das kleine, aber feine Label hat seine Kollektion für 2010 um viele farbenfrohe Stücke erweitert. Gegründet von passionierten Boulderern für ebensolche, wendet sich monkee an alle Boulderer, Kletterer und Neo Hippies, die – nebem coolem Design und Style – Wert auf nachhaltig produzierte Bekleidung legen. Durchgehendes Designelement in der neuen Kollektion sind Pfeile: sie stehen für die Bewegungsrichtung beim Klettern (dem sogenannten „vertikalen Catwalk“).

Der Menthol-Kick für den Sommer: ein neues Kaubonbon? Oder ein Duschgel? Nein, bei SKINS, einem australischen Hersteller von Kompressionsbekleidung, wird das Menthol in Funktionsunterwäsche eingewebt (SKINS ICE): unsichtbare Mikrokapseln sind mit hochkonzentriertem Menthol gefüllt. Durch Bewegung und Wärme wird der Wirkstoff freigesetzt und sorgt für einen Kühl-Kick auf der Haut. Denn Menthol stimuliert spezielle Thermo-Rezeptoren, die einen Kälteimpuls an das Gehirn weiterleiten und so ein angenehmes, frisches Gefühl auf der Haut vermitteln, ohne dass die Muskeln tatsächlich auskühlen. Besser riechen tut’s auch: Wäsche, die mitdenkt.

4. Anderes

Black Diamond stellte auf der Messe eine neue Stirnlampe vor: die „Sprinter“ ist eine aufladbare LED-Lampe mit Lithium-Polymerakku. Dieser lässt sich – wie ein iPod – mittels Aufladestation wieder beladen. Zudem ist die Lampe mit 100 Gramm Gewicht ein echtes Leichtgewicht und leuchtet bis zu 50 Meter weit und 30 Stunden lang.

Hardware-Spezialist AustriAlpin wird der wachsenden Nachfrage nach einfach zu spannenden Slack- und Longlines gerecht: Der neue Slackline-Systemflaschenzug ermöglicht es, auch längere Slacklines (bis 30 Meter) ganz einfach und ganz ohne Kraftaufwand zu spannen. Es handelt sich dabei um ein Set aus zwei Teilen mit einem 7m-Band. Das Set lässt sich zudem um Einzelteile erweitern: so können auch längere Lines (in beliebiger Länge) gespannt werden. Die zusätzlichen Teile hierfür kann man auch einzeln erwerben.

Flaschenzug Austrialpin

Slackline Flaschenzug von AustriAlpin