Deutschland

12 Millionen Menschen treiben mehrmals wöchentlich Sport

Rhein-Main-Gebiet

5,7 Millionen Einwohner leben in der Metropolregion

Fitness- und Gesundheits-Anlagen

4,8 Milliarden EURO Umsatz p.a.

Schlagwörter

oder auch tagging genannt.

Schlagwort-Archiv

Kaltenbrunner erreicht Lhotse Gipfel

Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner hat Heute gemeinsam mit ihrem Mann Ralf Dujmovits (Foto: Weitsicht Festival, November 2009 in Frankfurt), David Göttler und dem Japaner Hirotaka Takeuchi den Gipfel des Lhotse (8.516 m) im Himalaya erreicht. Herzlichen Glückwunsch!



Gerlinde Kaltenbrunner am Lhotse

Nach dem sich das Wetter am Lhotse die letzten Tage gebessert hatte machte sich die Extrembergsteigerin letzten Sonntag vom Basislager aus auf den Weg zum 8.516 Meter hohen Lhotse im Himalaya. Nach neuesten Meldungen wird Kaltenbrunner heute Nacht von Lager vier in 7.850 Meter Höhe zum Gipfel aufsteigen. Mit im Team befindet sich ihr Ehemann Ralf Dujmovits, der Kameramann David Göttler und der Japaner Hirotaka Takeuchi. Gelingt es Kaltenbrunner im dritten Anlauf den Lhotse zu besteigen hätte sie somit insgesamt zwölf Achttausender bezwungen.

Wie es scheint gibt es nun doch einen inoffiziellen Wettlauf um die Besteigung aller 14 Achttausender durch eine Frau. Die Spanierin Edurne Pasaban hatte am Montag den 8.563 Meter hohen Kangchenjunga in Nepal erklommen und stand somit als erste Frau auf zwölf Achttausender.  Beiden Alpinistinnen fehlen nur noch zwei bzw. drei Berge über der 8000 Meter Marke.

Kaltenbrunner: Ich gehe aus eigenem inneren Antrieb zum Bergsteigen, weil es mir taugt, und mir ist es wirklich ganz egal, ob ich die Erste bin oder nicht. Das stresst mich in keiner Weise. Ich möchte einfach eine Freude haben bei dem, was ich tue… Quelle: www.nachrichten.at – Interview mit den OÖN

[mappress]